Laufend besser werden

Qualitätsmanagement

Die maßgeblichen Teilprozesse und Verfahrensanweisungen (laut QM-Handbuch)

Seit 1999 führen wir ein prozessorientiertes Qualitätsmanagement (QM) durch. Auf diese Weise wird unsere Kundenorientierung und die Qualität unserer Leistungen kontinuierlich besser.

Die Umsetzung ist systematisch durch ein Qualitätssicherungssystem (QMS) geregelt, das sich an den aktuellen Anforderungen der DIN EN ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umweltschutz) und OHSAS 18001 (Arbeitsschutz) orientiert.

Außerdem entwickeln wir den Verbesserungsprozess ständig weiter und führen dafür regelmäßige Audits durch. Dazu arbeiten wir seit 2015 mit Frau Lorenza Schlotmann zusammen (http://www.q-p-n.de/), die uns als externe Beraterin und Auditorin kontinuierlich unterstützt.

Arbeitsfelder

Umfassender und präziser Ansatz

Wer in der Hydrogeologie die richtigen Analysen benötigt, muss umfassend vorgehen. Diesen Ansatz bringen wir immer mit ein. Unsere Arbeitsfelder im Überblick. mehr

Erfolgsgeschichten

Überblick über unsere Projekte

Mit detaillierten Modellen, präzisen Gutachten sowie perfekt terminierten Abwicklungen haben wir eine Vielzahl von Kunden überzeugt.  mehr