Boden-/Grundwasserschutz

Die Sanierung optimal managen

Von der wissenschaftlichen Untersuchung bis zur Entsorgung

Ausbreitungsmodell Schwerphase (DNAPL)

Wenn Altlasten in Boden und Grundwasser gefunden werden, ist eine aussagekräftige geologische Erkundung unverzichtbar. Woher stammt die Belastung, und wie lässt sich (zum Beispiel für eine Baumaßnahme) ein belastetes Gebiet erschließen?

In einer Vielzahl von Projekten haben wir unsere Kunden in Fragen des Boden- und Umweltschutzes gezielt unterstützt – von der Ermittlung des besten Sanierungskonzepts bis zur Fachbauleitung eines Bodenaushubs mit belastetem Erdreich.

Das gesamte Projekt im Griff

Dabei erstellen wir nach einer umwelttechnischen Erkundung detaillierte Standortgutachten und schätzen zugleich das Gefährdungspotential für eine Baumaßnahme ab. Danach entstehen detaillierte Sicherungskonzepte und Sanierungsplanungen.

Alle Sanierungsmaßnahmen  können wir auf Wunsch überwachen, dabei das gesamte Projekt steuern und die Entsorgung managen.

Landnutzungskonzepte und Konzepte für den Bodenschutz sowie eine umfassende Grundwasserüberwachung runden unser Leistungsangebot ab.

Unsere Projekte

Erfolge Boden-/ Grundwasserschutz

Bei zahlreichen Projekten im Boden- und Grundwasserschutz konnten wir unsere große Expertise direkt einbringen. Die Kunden profitieren auch finanziell. mehr »

Unsere Projekte

Erfolgsgeschichten Brunnenbau

Von der Brunnenplanung über die Bohrung bis zur Instandsetzung – sehr viele Projekte haben wir mit hydrogeologischem Know-how unterstützt und ermöglicht. mehr »

Boden-/GrundwasserschutzBoden-/Grundwasserschutz